Straßensperre Großglockner IRONMAN

Am 1. September 2019 kommt es aufgrund des „IRONMAN 70.3 in ZELL AM SEE-KAPRUN” zu Einschränkungen auf den Zufahrtsstraßen zur Großglockner Hochalpenstraße (von/nach Innsbruck, Salzburg und München).

 

HINWEIS: Von Kärnten kommend ist der Besuch der Großglockner Hochalpenstraße bis nach Bruck an der Großglocknerstraße uneingeschränkt den ganzen Tag möglich.

 

EMPFEHLUNG:

Sonntag, 1. September 2019:

Zufahrt von Lend (von Salzburg kommend) bis 11.00 Uhr und ab 13.55 Uhr möglich

Zufahrt von Piesendorf-Walchen bis 12.15 Uhr und ab 16.30 Uhr möglich

Zufahrt von Saalfelden (von Innsbruck, Salzburg, München kommend) bis 12.00 Uhr und ab 16.00 Uhr möglich

 

Die Zufahrt von Zell am See-Schüttdorf über die B311 ist uneingeschränkt möglich.

Die Kassenstellen in Ferleiten/Fusch und Heiligenblut haben bereits ab 5.00 Uhr früh geöffnet.

 

Bei einem zeitigen Aufbruch steht einem Besuch der Großglockner Hochalpenstraße nichts im Wege.