Zivilschutzentwarnung


Die Gefahrensituation wurde durch den Landesgeologen begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass keine unmittelbare Gefahr mehr besteht. Die Gefahrenbereiche werden durch die Wegobmänner beobachtet, falls Verschlechterungen eintreten sollten, müssen diese gemeldet werden.